Udo Lindenberg

Udo Lindenberg auf dem RocklinerEr ist eine lebende Legende und wahrscheinlich der bekannteste Deutsche: Udo Lindenberg. Markenzeichen Hut, Sonnenbrille, Zigarre. Geboren am 17. Mai 1946 in Gronau/Westfalen, erlebt der Panikrocker gerade jetzt seine goldenen Jahre.

Stark wie zwei

Mit dem grandiosen Comeback „Stark wie Zwei“ beginnt 2008 der größte Höhenflug seines Berufslebens. Das Album steigt von null auf Platz eins in die deutschen Charts ein – zum ersten Mal in seiner Karriere. Das Nachfolge-Werk „MTV unplugged“ schlägt 2011 alle Rekorde und verkauft sich fast eine Million mal.

Tournee durch die größten Stadien

Im selben Jahr startet das Erfolgsmusical „Hinterm Horizont“ in Berlin, die „Eastside-Story“ des Mädchens aus Ost-Berlin. 2012 tourt Udo Lindenberg mit seinem Panikorchester und Freunden wie Clueso, Jan Delay, Helge Schneider, Stefan Raab, und anderen durch die Republik und füllt die größten Hallen und Arenen. Einige Zusatzkonzerte müssen während der „Ich mach mein Ding“-Tour spontan eingeplant werden, so ist z.B. die Lanxess-Arena in Köln an drei Abenden ausverkauft.

2015 und 2016 performt Udo Lindenberg die größten Shows seines Lebens und füllt die größten Stadien Deutschlands. Es ist die größte Rock-Revue eines deutschen Stars. Und sein neues Studioalbum „Stärker als die Zeit“ wird gleich wieder Nr. 1 in Deutschland. Darauf die Erfolgssingle „Durch die schweren Zeiten“.

Udo Lindenberg singt die Mauer mürbe

Udo Lindenbergs Kariere ist einzigartig. Vor über 40 Jahren gelingt ihm mit „Alles klar auf der Andrea Doria“ der Durchbruch, er etabliert deutschsprachige Rockmusik im Land mit seiner ihm eigenen typischen Sprache. Und nimmt sich in seinen Songs immer wieder der deutschen-deutschen Teilung an. „Sonderzug nach Pankow“, eine Lederjacke für Erich Honecker und schließlich das Konzert im Palast der Republik in Ostberlin. Udo Lindenberg singt die Mauer mürbe, erhält nach der Öffnung 1989 das Bundesverdienstkreuz.

Ein Herz für die Seefahrt

Neben der Musik und der Malerei (Likörelle), liegt ihm besonders die Seefahrt am Herzen. Maritime Themen tauchen immer wieder in seinen Texten auf, und so ist es die logische Folge, dass er 2010 mit seinen Fans zweimal mit dem „Rockliner“ auf Kreuzfahrt geht. Zusammen mit Stars at Sea – Produzent Uwe Bahn und TUI Cruises hat er „sein Schiff“ zu Wasser gelassen. Im September 2017 ist er bereits zum 5. Mal mit dem „Rockliner“ in See gestochen.

Mehr Infos: www.udo-lindenberg.de