History

PETER MAFFAY I

2013

„Stars at Sea“ sticht zum ersten Mal mit Peter Maffay und seiner Band auf der Queen Mary 2 in See. Dafür lockert die Traditionsreederei Cunard auch zum ersten Mal den Dresscode. Es gilt „Jeans on“.  Die Tour geht vom 06.11. bis 10.11.2013 von Hamburg nach Oslo und zurück. Als „Special Guests“ sind Laith Al Deen und Rudolf Rock & die Schocker dabei. Die Queen Mary 2 ist komplett ausverkauft.

Im selben Jahr startet auch die erste Full Metal Cruise auf „Mein Schiff 1“ von TUI Cruises.

Stars at Sea mit Peter Maffay

PETER MAFFAY II

2015

Nach der überwältigen Resonanz der Premiere kehrt Peter Maffay mit seiner Band auf die Queen Mary 2 zurück. Am 13. September 2015 heißt es „Leinen Los“ in Hamburg. Das wieder komplett ausverkaufte Schiff nimmt Kurs auf Oslo und Göteborg und kehrt am 18. September zurück.

Drei umjubelte Konzerte gibt Peter Maffay im Royal Court Theatre, dazu gibt es den Gitarren-Worshop mit Carl Carlton und den Schlagzeug-Workshop mit Bertram Engel. Als „Special Guests“ sind dieses Mal „Wingenfelder“ mit an Bord, spielen dreimal im Queens Room.

DAVID GARRETT I

2017

Wir dürfen zum ersten Mal Stargeiger David Garrett mit seiner Band auf der Queen Mary 2 begrüßen. Der Run auf die Kabinen war gewaltig, die Queen Mary 2 ist wieder komplett ausverkauft.

David Garrett spielt nicht nur drei umjubelte Konzerte mit seinem Crossover- Programm, er ist Gast in der Talkshow und gibt eine Autogrammstunde. Die sprengt jeden Rahmen. Fast drei Stunden unterschreibt er, macht Selfies mit den Fans und steht abends noch auf der Bühne. Dazu ein umfangreiches Rahmenprogramm, u.a. der rockige Vortrag „Ship Happens“ von Gastgeber Uwe Bahn.

PETER MAFFAY III

2018

Er ist in Hochform auf seiner dritten Stars at Sea – Tour mit der wieder komplett ausverkauften Queen Mary 2. Dieses Mal bringt Peter Maffay sein erfolgreiches unplugged Album auf die Bühne des Royal Court Theatre. Schon das Auslaufen in Hamburg am 27. Mai 2018 ist ein Happening. Peter Maffay begrüßt seine Fans und seine Special Guests: Johannes Oerding ist dabei und wieder „Wingenfelder“.

Wegen Nebel muss die Kanalinsel Guernsey ausfallen, so fährt die Queen Mary 2 in ihren Heimathafen Southampton und kehrt am 01. Juni nach Hamburg zurück. Auch auf dieser Tour hat die Reederei Cunard den Dresscode gelockert: Jeans on!

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE

2018

Es war wie eine Klassenfahrt die Tour mit „Fury in the Slaughterhouse“ und ihren Freunden auf „Mein Schiff 3“ von TUI Cruises. Mit an Bord waren u.a. Terry Hoax, Mousse T., Fools Garden, Fischer Z und viele andere Bands. Konzerte und Rahmenprogramm gab es rund um die Uhr auf den Bühnen am Pooldeck, im Theater, in der Schaubar oder im Klanghaus.

Die Cruise startete in Bremerhaven direkt im Anschluss an die Full Metal Cruise am 07. September 2018. Sie führte über Amsterdam und Deutschlands einzige Hochsee-Insel Helgoland zurück nach Bremerhaven.

ROCK THE BOAT I

2019

Drei Tage direkt an der Towerbridge in London und ein ganzes Schiff voller Rockmusik. Die Premiere von „Rock the Boat“ mit der Hamburg war ein Flash für alle, die mit an Bord waren. Die deutschen Musik-Legenden „The Rattles“ und „John Diva & the Rockets of Love“ rockten die Lounge, dazu „We will rock you“-Vorträge von Uwe Bahn, Talkshows, Workshops und jede Nacht das „Rock the Boat“-Kino mit den besten Rockkonzerten. Von AC/DC bis Queen.

Die Tour gibt es ab sofort jedes Jahr mit uns. Sie beginnt und endet immer in Hamburg, und wir fahren immer die Themse hinauf ins Zentrum der Musikmetropole London.